Neuer Premiumoptiker in Wiesbaden: AUGENBLICK by Hombach und Doerenbecher

  • Perfekter Service und breites Sortiment angesagter Marken wie Monoqool, Bentley, Snob Milano, Silhouette, Thierry Lasry und Rolf Holzbrillen
  • Stylisher Verkaufsraum nach dem Motto: „Bigger than Life“

(Wiesbaden, 2. Dezember 2021) Auch in schwierigen Zeiten für den Einzelhandel gibt es sie noch: kleine, exklusive Fachgeschäfte, die ihre Kunden begeistern, und junge, mutige Erfolgskonzepte, die sich trotz unglücklicher Rahmenbedingungen positiv entwickeln. Eines dieser Konzepte ist das neue Optikerfachgeschäft AUGENBLICK by Hombach und Doerenbecher, das Ende November 2021 offiziell in Wiesbaden eröffnet hat. Die zwei jungen Unternehmer Fabian Hombach und Timo Doerenbecher eröffnen damit nach ihrem sensationellen Erfolg in Mainz bereits ihr zweites Fachgeschäft in der Region. Der neue Laden ist perfekt auf Wiesbaden zugeschnitten, mit coolem Interieur, modernster Refraktionstechnik und einem ausgewählten Brillensortiment mit angesagten Topmarken.

Das Leitbild bei der Einrichtung des neuen Fachgeschäfts ist „Bigger than Life“, frei nach dem legendären Filmdesigner und Szenenbildner Ken Adam. Seine spektakulären und stilbildenden Sets zu mehreren James-Bond-Filmen haben Filmgeschichte geschrieben. Übersetzt auf das Fachgeschäft AUGENBLICK steht dieses Motto für eine hochwertige Inneneinrichtung mit warmen, sanften Farben, einem spannenden Kontrast von klassischen und modernen Elementen und vielen coolen Details – der gesamte Innenraum strahlt Wertigkeit und Eleganz aus, passend zur Kurstadt Wiesbaden. Da darf natürlich auch ein Glas Champagner nicht fehlen, das jedem Kunden angeboten wird – Shoppingvergnügen in bester Stimmung!

„Uns ist klar, dass wir den anspruchsvollen Kunden in Wiesbaden etwas Besonderes bieten müssen“, sagt Timo Doerenbecher, einer der beiden Inhaber. „Keiner hier wartet auf uns. Deshalb haben wir uns bei der Inszenierung des Ladens und der Auswahl der Marken große Mühe gegeben. Wir wollen den Kunden ein echtes, emotionales Einkaufserlebnis bieten – vom ersten Betreten des Ladens bis zur ausführlichen persönlichen Beratung und dem perfekten Service rund um die neue Brille“, beschreibt er den eigenen Ansatz, mit dem sich das Unternehmen am Stammsitz Mainz eine treue Fangemeinde aufgebaut hat. „Eine unserer Besonderheiten ist, dass wir stark auf Brillen aus regionaler Produktion setzen und generell den Bedarf an wirklich coolen, individuellen Brillen bedienen, die es nicht überall zu kaufen gibt. Damit zielen wir in erster Linie auf Kunden, die keine Lust auf Standardware der großen Ketten haben und intensive persönliche Betreuung und Service zu schätzen wissen“, so Doerenbecher.

Bestseller bei AUGENBLICK sind dementsprechend maßgeschneiderte, einzelgefertigte Hornbrillen und die Brillen vom eigenen Label hombach & doerenbecher, die das Unternehmen selbst entwirft und in einer kleinen Manufaktur im nahen Rheinland-Pfalz produzieren lässt. „Der Erfolg steht und fällt mit einer tollen Brille, auf die die Kunden stolz sind. Deshalb leben wir auch stark von persönlichen Empfehlungen“, erläutert Doerenbecher das eigene Erfolgsrezept.

Ganzheitliches Augenscreening mit State-of-the-Art-Technik
Außerdem beeindruckt die hochwertige technische Ausstattung in den beiden Optikerfachgeschäften, mit denen sich die beiden Unternehmer von ihren Wettbewerbern absetzen und ein ganzheitliches Augenscreening anbieten. „Wir haben ausschließlich modernste Refraktionssysteme auf Augenarzt-Niveau und sind zum Beispiel bis heute in Mainz der einzige Optiker mit einem Gerät für die Netzhautanalyse und einem Gesichtsfeldscanner.“ Das Team von AUGENBLICK arbeitet auch eng mit regionalen Augenärzten zusammen, um den Kunden die perfekten Gläser zur Verfügung zu stellen. Deshalb gibt das junge Team auch gern eine Zufriedenheitsgarantie auf erworbene Brillen und Kontaktlinsen ab. Ebenfalls zum Service gehören Hausbesuche bei älteren Kunden und effektive Finanzierungslösungen für die neue Brille.

Weitere Fachgeschäfte in Planung
Das Gründerduo Hombach und Doerenbecher ist dabei noch erfolgshungrig: „Wir wollen weiter expandieren und haben schon ein, zwei neue Städte im Blick“, verraten die Unternehmer. „Aber wichtig ist uns vor allem eins: der perfekte Service für den Kunden. Denn nur mit zufriedenen Kunden können wir erfolgreich sein. Das ist uns noch viel wichtiger als Wachstum an sich – schließlich stehen wir mit unseren Namen dafür“, erklärt Fabian Hombach.

Das neue Fachgeschäft AUGENBLICK by Hombach und Doerenbecher hat bereits eröffnet und empfängt seine Kunden montags bis freitags von 09:00 bis 18:30 Uhr. Der Laden befindet sich in der Goldgasse 2, mitten in Wiesbaden, und ist fußläufig von allen Parkplätzen und Parkhäusern der Innenstadt in wenigen Minuten zu erreichen.

Für weitere Fragen oder eine persönliche Vorstellung des Fachgeschäfts wenden Sie sich bitte an die Agentur.

Über AUGENBLICK
AUGENBLICK Optik Mainz und das neu eröffnete AUGENBLICK by Hombach und Doerenbecher in Wiesbaden sind zwei Optikerfachgeschäfte, die sich durch hervorragenden Service, ein ausgewähltes Produktportfolio und modernste Refraktionssysteme auszeichnen. Ein Schwerpunkt liegt auf maßgeschneiderten Hornbrillen und selbst designten Brillen aus regionaler Produktion (Marke hombach & doerenbecher). Außerdem werden hochwertige Brillen von Marken wie Monoqool, Bentley, Snob Milano, Ray-Ban, Silhouette, Thierry Lasry und Rolf Holzbrillen angeboten. Geschäftsführer sind die beiden Optikermeister Fabian Hombach und Timo Doerenbecher. www.augenblick-mainz.de

Bildmaterial

Ansprechpartner