IFA 2022 – GRAEF kündigt Produktlaunch des Jahres an

(Arnsberg, August 2022) Nach nun mehr als zwei Jahren findet die weltweit größte Messe für Consumer Electronics und Home Appliances in Berlin endlich wieder in vollem Umfang statt. Für GRAEF ist der Auftritt auf der IFA nicht nur der erste große Messeauftritt seit langer Zeit, sondern auch Geburtsstunde einer ganz besonderen Produktneuheit. Das Familienunternehmen lädt an den Gemeinschaftsstand mit der EK, einer der größten Handelskooperationen Europas, Stand 104 in Halle 3.1, um dort den Neuzugang in seinem Produktportfolio exklusiv vorzustellen, mit dem sich für das sauerländische Unternehmen eine komplett neue Produktsparte eröffnet. „Wir sind freudig aufgeregt, unsere Produkte und Konzepte auf dieser internationalen Bühne wieder Face to Face präsentieren zu können und die Marke erlebbar zu machen. Besonders fiebern wir der Weltpremiere unseres neuen Familienmitgliedes entgegen“, so Ralf Heinitz, Vertriebsleiter der Gebr. Graef GmbH & Co. KG.

Nach der Pandemie stellt GRAEF erstmalig wieder auf einer der für das Unternehmen wichtigsten Messen, die einen einzigartigen Austausch mit Handelspartner:innen, Einkäufer:innen und Besucher:innen ermöglicht, aus. In direkter Nachbarschaft zu weiteren Industriegrößen präsentiert sich der Küchengerätehersteller als Markenpartner am 200 qm großen Stand der EK. „Wir freuen uns, mit GRAEF einen so starken Partner des Fachhandels in Deutschland mit dabei zu haben. Dadurch bauen wir unsere tolle und langjährige Zusammenarbeit noch weiter aus“, sagt Martin Wolf, Leiter Vertrieb und Marketing Elektro/Küche/Licht bei EK. Passend zur nun noch nachhaltiger ausgerichteten Unternehmensphilosophie und vielen weiteren Produkthighlights in den Bereichen Food und Kaffee gibt es natürlich auch süße wie herzhafte Leckereien an der GRAEF Theke.

Weitere Informationen zur Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG sind unter www.graef.de und auf dem GRAEF Blog abrufbar. Außerdem ist GRAEF auch in den sozialen Netzwerken präsent: FacebookInstagramPinterestYouTube.

Social Media Graef

Über die Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG:

Die 1920 gegründete Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG aus Arnsberg gehört zu den führenden Herstellern von Schneidemaschinen für den privaten und den gewerblichen Gebrauch. 2020 feierte das Traditionsunternehmen bereits sein 100-jähriges Jubiläum. Das Jahr 2022 startete das mittlerweile in vierter Generation geführte Familienunternehmen mit einem neuen Markenclaim: „Für heute. Für morgen. Für dich.“ Der neue Claim unterstreicht die Unternehmensphilosophie und ist gleichermaßen eine entscheidende Botschaft für die Zukunft. GRAEF steht dank jahrelanger Expertise, technologischem Know-how und absoluter Leidenschaft für langlebige Produkte mit höchstem Anspruch an Qualität und Design. Die große Vision: der beliebteste und nachhaltigste Anbieter für Schneidetechnik und Küchengeräte zu werden und so Kund:innen zu einem nachhaltigen Lebensstil zu inspirieren.

Die innovativen Produkte aus der Arnsberger Manufaktur setzen immer wieder Branchenstandards, insbesondere die Allesschneider für Privathaushalte. Auch mit Siebträger-Espressomaschinen, Kaffeemühlen, Wasserkochern, Zerkleinerern, Dörrautomaten, Mixern, einer Eismaschine und einem Multiwolf sorgt das Unternehmen GRAEF für täglichen, vielseitigen Genuss. National und international sind seine Produkte für hochwertige Verarbeitung, Langlebigkeit, Nutzerfreundlichkeit und durchdachte Formgebung bekannt. Sie wurden vielfach mit den begehrtesten Designpreisen ausgezeichnet und erzielen in Produkttests immer wieder Bestnoten. Seit 2004 wurde GRAEF mehrfach zur „Marke des Jahrhunderts“ gekürt – zuletzt in 2022. GRAEF heimste bereits den Plus X Award als „Beste Marke des Jahres 2020“ ein und 2022 den Plus X Award für Nachhaltigkeit. 2020 sammelte der Küchengerätehersteller die meisten Plus-X-Award-Gütesiegel innerhalb seiner Produktgruppe und wurde daher zusätzlich als „Innovativste Marke 2020“ ausgezeichnet.

Zum Artikel

05.08.2022 Uhr
Alle Bilder herunterladen:

Bildmaterial