Europa Capital und Bayern Projekt gewinnen fünften Mieter für das Olympia Business Center in München

(München, Februar 2021) Europa Capital, der paneuropäische Immobilieninvestmentmanager, hat gemeinsam mit Joint-Venture-Partner Bayern Projekt weitere 2.500 qm Bürofläche im Münchner Olympia Business Center (OBC), im Rahmen seines Value-Add-Fonds Europa Fund V, vermietet. Der jüngste Vermietungserfolg für das Joint Venture ist die flächenmäßig größte Einzelvermietung im Büro-Teilmarkt München-Moosach im Jahr 2020. 

Das weltweit tätige Medien- und Technologieunternehmen IDG Communications Media AG (IDG) hat einen langfristigen Mietvertrag unterzeichnet und wird im OBC sein deutsches Headquarter beziehen. Mit dem nunmehr fünften Vermietungserfolg erhöht sich der Gesamtvermietungsstand der Office-Immobilie – rund 38.000 qm Gesamtfläche – auf 55 Prozent. Zuvor konnten bereits der japanische Sportartikelhersteller DAIWA, die Stadtwerke München sowie das Bayerische Landeskriminalamt als langfristige Mieter gewonnen werden.

IDG gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Technology Media, Data sowie Custom und Corporate Services. Mit seinen Medienmarken und Events ist IDG crossmedial für IT-Entscheider, Line-of-Business Manager und IT-Professionals präsent.

In den vergangenen drei Jahren haben die Joint-Venture-Partner Europa Capital und Bayern Projekt eine umfangreiche Revitalisierung des OBC vorgenommen, die voraussichtlich noch Anfang dieses Jahres abgeschlossen sein wird. Dazu gehörten u. a. die Modernisierung der Innen- und Außenflächen sowie der Gemeinschaftsbereiche im Erdgeschoss und die Entwicklung und Umsetzung eines Markthallen-Konzepts für die Mitarbeiter, welches Co-Eating und Kollaboration fördern soll. Betrieben wird das Mitarbeiterrestaurant von V&K Tailor Made Catering (TMC), ein Joint Venture des renommierten regionalen Feinkostanbieters Käfer Gruppe und der international tätigen Vermaat Gruppe.

Jonas Triebel, Vorstand der IDG Communications Media AG: „IDG Deutschland ist seit über 45 Jahren in München zuhause. Es freut uns sehr, dass wir hier mit dem OBC nun einen Top-Standort mit modernster Infrastruktur für unser neues Headquarter gefunden haben.“

James Pennington, Direktor bei Europa Capital: „Wir erleben weiterhin eine positive Vermietungsdynamik im OBC, die in Übereinstimmung mit unserem Geschäftsplan für das Objekt steht. Die Entscheidung von IDG, Büroflächen im OBC anzumieten, beruht maßgeblich auf dem hochwertigen Design und der Flexibilität des Office-Projekts, das neben Möglichkeiten des Co-Workings und des Co-Eatings auch moderne Veranstaltungsräume bietet.“

Markus Turrek, Geschäftsführer der Bayern Projekt GmbH: „Wir sind sehr stolz und freuen uns, dass wir die IDG Communications Media AG davon überzeugen konnten, ihre neue Deutschland-Zentrale im Olympia Business Center zu beziehen. Als international führendes Unternehmen in den Bereichen Technology Media und Data ist IDG der ideale Mieter an diesem renommierten Headquarterstandort, welcher vormals als Zentrale der Telefónica diente. Die Entscheidung von IDG für das OBC unterstreicht einmal mehr das einzigartige Konzept der Immobilie.“

Mit IDG können die Joint-Venture-Partner Europa Capital und Bayern Projekt einen weiteren renommierten Mieter im Olympia Business Center begrüßen. Dieser gemeinsame Erfolg zeigt, dass das OBC dank seiner einzigartigen Konzeption und der zahlreichen Besonderheiten auch in diesen herausfordernden Zeiten sehr gut am Markt angenommen wird. Zu den Besonderheiten gehören u. a. der gemeinsame Konferenzbereich, das Mitarbeiterrestaurant sowie die vielen weiteren Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und zur Erholung. Hiermit ist das OBC bestens für die Office-Anforderungen in der Nach-Corona-Ära gerüstet.

Die Colliers International München GmbH war bei dem Abschluss sowohl als Lead-Makler für den Vermieter als auch als Mietervertreter für die IDG tätig.

Über Bayern Projekt
Die Bayern Projekt Gruppe mit Sitz in München beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem professionellen Investment, Development und Management von ausgewählten Immobilienanlagen. In dieser Zeit wurden Investitionen mit einem Volumen von über 1 Milliarde Euro entwickelt, begleitet und abgewickelt. Zuletzt hat die Bayern Projekt Gruppe das Hochhausensemble Bavaria Towers mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 500 Millionen Euro entwickelt. 
www.bayernprojekt.de

Über Europa Capital
Europa Capital ist ein erfahrener, auf Europa fokussierter Immobilienfonds-Manager. Europa Capital hat sich auf Investments durch Eigen- als auch durch Fremdkapitalstrategien spezialisiert, bei denen sie ihre Fähigkeiten und Erfahrungen im Immobilien-Assetmanagement einsetzen, um den bestmöglichen Mehrwert über alle Immobilienklassen hinweg und in allen europäischen Märkten zu schaffen. Seit 1995 hat das Management von Europa Capital insgesamt 13 Immobilienfonds aufgelegt und über 140 Transaktionen in Höhe von über 11,9 Mrd. Euro in 21 Ländern durchgeführt. Europa Capital konzentriert sich auf die Erzielung attraktiver, risikobereinigter Renditen für ein globales Anlegerspektrum, auf der Basis wesentlicher Real-Estate-Strategien wie Value-Add, Core/Core Plus und Debt-Investment. Europa Capital ist mehrheitlich im Besitz der Mitsubishi Estate Co. Ltd, einem der weltweit größten Immobilienkonzerne, der ein strategischer Investor neben dem eigenen Management ist. Europa Capital Partners LLP und Europa Capital LLP sind von der Financial Conduct Authority zugelassen und reguliert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.europacapital.com.

Über IDG
Weitere Informationen zu IDG finden Sie unter www.idg.de.

Zum Artikel

03.02.2021 Uhr
Alle Bilder herunterladen:

Bildmaterial

Ansprechpartner