Acht Jahre schneller fertig als Flughafen BER: Hotel Steigenberger von Eike Becker_Architekten kann nach Airport-Eröffnung erste Gäste empfangen

(Berlin, Oktober 2020) Übernachten am neuen Berliner Tor zur Welt! In nächster Nähe des Terminals 1 des neuen Flughafens Berlin Brandenburg International gelegen, kann das Steigenberger Airport Hotel Berlin ab dem 31. Oktober 2020 endlich die ersten Gäste empfangen. Das moderne Viersternehotel, das bereits im Jahr 2012, zur eigentlich geplanten Eröffnung des Flughafens BER, fertiggestellt war, wurde vom renommierten Berliner Architekturbüro 
Eike Becker_Architekten entworfen. Auf einer oberirdischen Bruttogeschossfläche von über 20.000 qm, verteilt auf sechs Geschosse, bietet das Hotel 322 moderne und komfortabel eingerichtete Hotelzimmer und Suiten, elf Meetingräume und ein großes Konferenzzentrum im Erdgeschoss. Dank eines À la carte-Restaurants mit Bar sowie einer Spa- und Wellnessarea mit separatem Fitnessbereich ist das Steigenberger Airport Hotel Berlin nicht nur für Geschäftsreisende besonders komfortabel, sondern bietet auch für Privatreisende zahlreiche Annehmlichkeiten. Eike Becker: „Es ist schön, zu sehen, wenn sich unsere Architektur mit Leben füllt – nicht zuletzt, wenn es sich dabei um ein so besonderes Projekt wie dieses in unserer Stadt Berlin handelt. Umso glücklicher sind wir, dass dieses außergewöhnliche Hotel nach nunmehr acht Jahren Wartezeit endlich aus seinem Dornröschenschlaf erwachen und die ersten Gäste empfangen kann.“ Das moderne Viersternehotel besticht dabei durch seine ideale Anbindung: Außer über einen direkten Autobahnanschluss ist die Berliner City auch mit dem öffentlichen Nahverkehr in weniger als 30 Minuten zu erreichen. Für die Entwicklung, Realisierung und Vermietung des Projekts zeichnet sich die ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG verantwortlich.

Das kompakte Gebäude mit einer Fläche von 74 m auf 57 m legt sich um ein offenes Atrium, das lediglich im Erdgeschoss durch den Konferenzbereich überbaut wurde. Die Fassade aus hellen Kalksteinplatten, Aluminium und Glas verleiht dem Objekt seine überraschend leichte Erscheinung und sorgt dafür, dass es sich prägnant in die bestehende Architektur des Flughafens BER einfügt. Dabei sind die geschossweise gegeneinander versetzten Natursteinflächen leicht nach außen geneigt, wodurch das Hotel sein lebendiges und dynamisches Aussehen erhält.

Nachhaltigkeit wichtiger Aspekt 
Wie bei allen Projekten legte Eike Becker_Architekten auch bei der Planung, der baulichen und haustechnischen Umsetzung des Hotels Steigenberger großen Wert auf Nachhaltigkeit. So bietet unter anderem die rechteckige Gebäudeform gute Voraussetzungen für eine energieeffiziente und funktionsgerechte Gestaltung der Flächen. Das direkt an der Plaza, vor der Haupthalle des neuen Hauptstadtflughafens und damit zentral gelegene Airport-Hotel ist eines der ersten und zugleich eines der wenigen seiner Art, die mit dem DGNB-Zertifikat in Gold ausgezeichnet wurden.

Das Gebäude wird mit Fernwärme und Fernkälte versorgt und vollständig mechanisch be- und entlüftet. Die Zuluft für die Zimmer, Konferenzbereiche, das Restaurant und die Küche erfolgt teilklimatisiert. Alle Hotelzimmer erhalten öffenbare Fenster. Sämtliche Lüftungsanlagen sind mit einer Wärmerückgewinnung ausgestattet. Alle technischen Anlagen werden über eine Gebäudeautomation energieoptimiert geregelt und gesteuert.

Weitere innovative Projekte in Umsetzung
Derzeit ist Eike Becker_Architekten mit Projekten in ganz Deutschland aktiv. Erst vor Kurzem konnte man mit einer feierlichen Grundsteinlegung den Startschuss für ein innovatives Bürohochhausprojekt in Frankfurt verkünden, das nach seiner Fertigstellung die neue Zentrale der Frankfurter Allgemeinen Zeitung beheimaten wird. Eike Becker_Architekten mit Sitz in Berlin gehört zu den renommierten Architekturbüros in Deutschland. In dem Büro in der Jean-Monnet-Straße in Berlin-Mitte arbeiten insgesamt 60 Architektinnen und Architekten aus 20 Nationen. Die besondere Aufmerksamkeit der Arbeit von Eike Becker und seinem Team gilt den Innenstädten urbaner Zentren mit ihren Menschen, öffentlichen Räumen, Hochhäusern, Büros, Hotels und Wohnprojekten.

Weitere Informationen zu den Projekten von Eike Becker_Architekten sind auf der Website www.eikebeckerarchitekten.com abrufbar.
 

Zum Artikel

Bildmaterial

Ansprechpartner